Krankengymnastik

Die Krankengymnastik befasst sich ebenfalls mit physiotherapeutischen Behandlungsmethoden. Ob Fehlhaltungen, muskuläre Schwäche oder Verletzungen – die Ursachen bei denen eine Behandlung hilfreich ist, sind vielfältig. Das Gleiche gilt für die Behandlungsmöglichkeiten. Im Gegensatz zur Physiotherapie kommt bei der Krankengymnastik die äußerliche Anwendung von beispielsweise Wärme, Kälte, Druck, Elektrizität oder Strahlung zum Einsatz.

Das Ziel ist es durch die äußeren Anreize die Eigenaktivität des Patienten anzuregen und einen koordinierten Bewegungsablauf zu erhalten, zu fördern oder wiederherzustellen. Wenn beispielsweise der Bewegungsablauf gestört ist, gewöhnt sich der Patient eine Schonhaltung an. Diese Schonhaltung führt wiederum zu Verschleiß oder Verkürzung des Bandapparates. Letztendlich kommt es dazu, dass die Schonhaltung für noch mehr Schmerzen sorgt. Daher sollte eine Schonhaltung von vornherein vermieden werden.

Unser kompetentes Team berät Sie umfassend und findet mit Ihnen gemeinsam, die für Sie passende Therapie.

Kontakt aufnehmen

So finden Sie uns

P&P Physiotherapie

Breite Straße 8 c
40822 Mettmann
Telefon 0 21 04-50 84 77

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag | 09.00 bis 18.00 Uhr
Freitag | 09.00 bis 14.00 Uhr

 Termine nach Vereinbarung.

 Privat und alle Kassen.

P&P Physiotherapie

Peckhauser Straße 5
40822 Mettmann
Telefon 0 21 04-50 84 76

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag | 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag | 08.00 bis 15.00 Uhr

 Termine nach Vereinbarung.

 Privat und alle Kassen.